Testergebnisse

Testergebnisse Testergebnisse

AUSZEICHNUNG FÜR EXCELLENZ

Mit unseren Produkten setzten wir bei Kalkhoff immer wieder Zeichen – vor allem, wenn es um integriertes E-Bike Design geht. Zweimal haben wir in den vergangenen Jahren den begehrten Red Dot-Award für Produktdesign erhalten: 2016 für das Integrale LTD White und 2018 für das Berleen 5.G Advance. Auch unsere Testerergebnisse machen uns immer wieder verdammt stolz:

Platz 1: Entice 7.B Excite

05/20
Unser Entice 7.B Excite hat es beim FOCUS
E-BIKE Design & Innovation Award 2020 auf's Siegertreppchen geschafft. Auf dem ersten Platz glänzt es in der Kategorie SUV/CROSS. Ein echter Performer!

Im Test: 18 E-Bikes in der Kategorie SSUV/Cross

Bestes E-Bike: Image 5.B Belt BLX

05/20
Am besten im Test vom niederländischen 
Consumentenbond (Verbrauchermagazin): Das Image 5.B Belt BLX. Mit einem super Testergebnis von 8,2 ist es zudem in den TOP 10 der getesteten E-Bikes gelistet.

Im Test: 390 Elektrofahrräder getestet

Platz 2: Endeavour 5.B Move

05/20
Das Endeavour 5.B Move erreicht den zweiten Platz bei der belgischen Mobilitäts-
organisation "VAB"
. Es wird besonders für sein angenehmes Handling und seine Manövrierfähigkeit gelobt. Zudem ist es sehr vielseitig - ein echter Allrounder.

Im Test: 28 E-Bikes im Test
 Zum Testergebnis

Testsieger: Endeavour 5.S XXL

05/20
Besonders belastbar: Das Endeavour 5.S XXL präsentiert sich als solider "Lastenträger" für den schwungvollen Einsatz in der Stadt oder auf der Tour. Das E-Bike macht mit dem schön integrierten System aus Motor am Tretlager und Akku im Unterrohr einen eleganten und schlanken Eindruck. Der Motor harmoniert gut mit der Kettenschaltung und für den passenden Fahrkomfort sorgen Federgabel und ergonomisches Cockpit.

Top: hohe Zuladung möglich, harmonischer Motor, ohne Motor gut fahrbar

Im Test: 10 E-Trekking/ E-SUV-Räder
 Zum Testergebnis

Sehr gut: Endeavour 7.B Belt

04/20
Schön ausdauernd: Das Endeavour 7.B Belt überzeugt mit einem Mix aus Nutzungstauglichkeit und Fahrperformance – und hat einen ansprechenden Preis. Mit einer edlen Optik wirkt es klassisch schön und ist dennoch absolut auf der Höhe der (Design-)Zeit. Es ist ein wirklich außergewöhnliches Tourenrad.

Top: Wartungsarmer Gates-Riemen, sportliche Agilität, sehr gute Bereifung

Im Test: 26 Räder (E-Trekking): 12 x sehr gut, davon 4x mit Preis/Leistung Empfehlung und 2 x mit Kauftipp 8 x gut
 Zum Testergebnis

Preis-Leistungs-Sieger: Agattu 3.B Move

04/20
Funke IMTest: Das Agattu 3.B Move ist der Preis-Leistungs-Sieger! Ein passables E-Bike für die Stadt oder den Urlaub. Das E-Bike wird an den Felgen von Vorder- und Hinterrad gebremst und hat einen besonders tiefen Einstieg. 

Top: bequemes Fahren dank der angenehmen Konstruktion

Im Test: 6 City/Trekking-Pedelecs: 1x 2,4/ 2x 2,5/ 1x 2,8/ 1x3.0/ 1x 3,4

Platz 2: Entice 5.B XXL

04/20
Funke IMTest: Das Entice 5.B XXL erreicht den zweiten Platz! Das E-Bike ist ein gelungenes Beispiel für ein geländegängiges Alltags-Pedelec. Es macht dank der gefälligen Optik und Bauweise einen guten Eindruck. Ausstattung und Fahrkomfort sind richtig klasse. 

Top: Angenehm leiser und vibrationsarmer Mittelmotor sogt für gutes Fahrgefühl

Im Test: 6 City/Trekking-Pedelecs: 1x 2,4/ 2x 2,5/ 1x 2,8/ 1x3.0/ 1x 3,4

Sehr gut: Agattu 4.B Advance

03/20
Überzeugt mit Standhaftigkeit: Das Agattu 4.B Advance fasszieniert mit extrabreiten Bremsgriffen und einem Karosserie ähnelnden Rahmen. Die Kabel und der Bosch Active Line Plus Akku sind zudem vollkommen integriert. Das Comfort E-Bike besitzt einen lässigen Geradeauslauf, liebt aber auch schnelle Slalom-Manöver: Ein richtiges Spaß-Bike eben! Das Agattu ist ein überzeugendes City-Bike und echt empfehlenswert.

Top: Geradeauslauf, Agilität, Rahmen, Bremsleistung und Sitzposition

Im Test: 16 Räder (E-City): 7 x sehr gut, davon 2 x mit Preis/Leistung Empfehlung und 1 x mit Kauftipp 4 x gut  
 Zum Testergebnis

Kauftipp + Sehr gut: Image 5.B Excite

02/20
Als interessante Persönlichkeit entpuppt sich das Image 5.B Excite. Dank aufgeräumter eleganter Optik und durchdachter Details ist es das perfekte E-Bike für die täglichen Anforderungen in der Stadt. Die fließende Karosserie lässt es mehr wie ein Fahrzeug als ein E-Bike erscheinen.
Ein Komfort-Gefühl, das man nicht missen möchte: Der ergonomische Lenker liegt perfekt in der Hand. Beim Fahren lässt sich das Comfort-Bike freudig durch die Kurven dirigieren, die erstklassige Fahrleistung ist brillant.

Top: Fahr- und Bremsperformance, elegantes Design

Im Test: 22 City/Urban: 15 x sehr gut, 7x gut 
 Zum Testergebnis

"Gut" gemacht: Entice 5.B Excite

02/20
Agiler Tourenflitzer: Das Entice 5.B Excite überzeugt mit geschickten Handling, Leichtfüßigkeit und starkem Antrieb. Die Stollenreifen und Federgabel bringen auf Waldpfaden jede Menge Fahrfreude. Einen sicheren Griff hat man dank komfortablen ERGON-Griffe auch auf rutschigem Untergrund. Lob bekommt es vor allem für die verschiedenen Rahmenarten und -größen für Fahrerinnen und Fahrer unterschiedlicher Statur. Eben ein Allrounder für die Stadt und das Umland.

Top: Ergonomisches Cockpit und zugstarker Bosch-Antrieb.

Im Test: 23 Trekkingräder: 14 x sehr gut, 9x gut
 Zum Testergebnis

Gut gemacht: Endeavour 30

02/20
Genieße die ersten Sonnenstrahlen des Jahres mit unserem Preis/Leistungssieger, dem Endeavour 30 (ab 999€). Nicht nur auf flachem Asphalt macht unser sportlicher Dauerläufer einen guten Eindruck. Die Suntour-Stahlfedergabel bügelt jedes Gelände glatt. Keine Angst vor viel Gepäck – die zuverlässige Shimano-XT-30-Gang Schaltung sowie kräftige Scheibenbremsen sorgen für Sicherheit.

Top: Hochwertige Ergon-Griffe, eine schicke robuste Klingel und das integrierte Rücklicht machen das Gesamtpaket perfekt.

Im Test: 17 Trekkingräder: 7 x sehr gut, 10 x gut
 Zum Testergebnis

Sehr gut: Endeavour 8 BLX

01/20
Sorglos-Rad: Endeavour 8 BLX beeindruckt mit optischer Präsenz: messerscharf geschnittene Starrgabel, sportlich veranlagter Rahmen und ergonomisch perfekter Lenker. Ein echter Hingucker dank eleganter, modern kantiger Linienführung und Formensprache. Ein urban geschnittenes, straffes Trekkingrad mit hervorragenden Fahreigenschaften: Einerseits sprintige Tempomacherei durch schnelle Reifen, anderseits entspanntes Gleiten durch angenehmen Komfort. Eben ein lässiger Dauerläufer.

Top: Moderne Designsprache und Fahreigenschaften.

Im Test: 9 Räder: 2x 1,6/ 1x1,9/ 2x2,0/ 3x2,1/ 1x 2,3

Sehr gut: Berleen 5.G Edition

04/19
Mobilität pur: Das Kalkhoff Berleen 5.G Edition ist ein elektrisierendes Design-Statement mit faszinierender Fahrdynamik. Es begeistert durch einen vollintegrierten 252 Watt-Akku. Für den perfekten Vortrieb sorgt der Groove Hinterradmotor. Dank Freilauf lässt sich das leichte Berleen oberhalb der Unterstützungsgrenze spielerisch bewegen. Seine Fahrperformance ist überragend – dank Heckschub und Agilität schenkender Starrgabel ist die 25 km/h Marke schnell erreicht. Für den dynamischen Fahrspaß sorgen zudem die stimmige Sitzposition und die rutschfesten Pedale.

Positiv hervorzuheben: Design, integrierte Optik und innovative Details 

Im Test: Citybikes: 34 

Sehr gut: Endeavour 5.S Belt

03/19
Du suchst ein filigranes Tourenrad mit fortschrittlichster Technik? Dann empfiehlt Dir die ElektroRad das Endeavour 5.S Belt. Der neue 540 Wh starke Shimano E-6100 Mittelmotor ist im Unterrohr integriert und sorgt für eine ideale Gewichtsverteilung. Zusätzlich zur sanften Unterstützung wird das Fahrverhalten als natürlich und harmonisch empfunden. Die Motor- und Tretkraft wird mittels Gates Zahnriemen transportiert – anders als bei einer Kette ist dieser wartungs- und ölfrei! Wohlfühlen ist garantiert: Der komfortable Sattel und die sehr angenehme Griffhaltung fördern eine entspannte Sitzposition. 

Top:  Modernste Technik in Kombination mit ergonomischer Sitzhaltung.

Kauftipp: Endeavour 5.N Excite

02/19
Lange sportliche Touren sind dein Ding? Dann empfiehlt die „Elektro Rad“ das Endeavour 5.N Excite mit Neodrives Heckantrieb. Dank der wartungsarmen Komponenten ist es ideal für Langstrecken- und Vielfahrer geeignet. Die Tretkraft des in Deutschland hergestellten Motors wirkt direkt am Hinterrad und sorgt somit für ordentlich Schub. Bei Geschwindigkeiten jenseits der 25 km/h oder bei ausgeschaltetem Motor leistet der sonst lautlos arbeitende Neodrives-Motor keinen Tretwiederstand. Hügelige Strecken sind dank Luftfedergabel, mit einer Bonus-Prise Agilität, kein Problem – Ein ausgewogenes Fahrverhalten ist garantiert!

Positiv: sehr gutes, lautloses Antriebskonzept, hochwertige Komponenten

Entice 27 bekommt Bestnote

01/19
Der potente Tourenallrounder überzeugt durch Agilität und Fahrfluss. Entspannte Ausfahrten auf Asphalt sowie im leichten Gelände sind dank Semislickprofil kein Problem. Aufgrund des großen Luftvolumens und der gut arbeitenden Federgabel werden Schlaglöcher entschärft und sorgen somit für ordentlich Fahrkomfort. Die angenehme Laufruhe des Entice 27 zeigt sich vor allem bei Bergabfahrten. Auch in schnell aufeinander folgenden Kurven liegt das Crossbike perfekt auf.

Pluspunkt: Die hochwertige Verarbeitung der innenliegenden Schaltzüge.

Im Test: 3 Crossräder: 2 x sehr gut, davon 1x mit Preis-Leistung Empfehlung, 1 x gut

Endeavour Lite mit 1,7 bewertet

10/18
„My Bike“ ist begeistert! Das Endeavour Lite noch einmal verbessert: Die schlankere Gabel und der deutlich besser gedämpfte Sattel machen das Rad komfortabel. Es lenkt sich präzise, leichtgängig und auch das Handling ist sehr überzeugend. Das Trekking- Bike fährt sich mit angenehm entspannt-sportlicher Sitzposition sehr ausgewogen. Note: 2,4! Das Kalkhoff Bike stach im Bereich Komfort im Vergleich zu sechs anderen Marken deutlich heraus.

Antrieb: Impulse Evo RS erfolgsversprechend

10/18
Impulse Evo RS von "My Bike" getestet und mit GUT bewertet. Besonders gelobt wurde der proportional zur Tretleistung ansteigender Schub – egal, wie schnell sich die Kurbel dreht. Wer also mit wenig Kraft in die Pedale tritt, bekommt vergleichsweise wenig Motorleistung. Ein wahrer Fitness-Effekt! Durch den stromsparenden Motor wird eine Gesamtreichweite von bis zu 155 km geboten.

Vergleichstest E-Bikes: Berleen 5.G Advanced herausragend

10/18
Das perfekte Einsteiger-E-Bike von Kalkhoff für die Großstadt. Seine Stärken liegen im kompakten Design, der guten Unterstützung bei Anstiegen - und das zu einem herausragendem Preis-Leistungsverhältnis! Die Kombination aus Groove Next-Motor, hauseigener Kalkhoff Display App und Kettenschaltung und macht jede Situation zu einem unvergesslichem Erlebnis! Berleen 5

Das Magazin Elektrorad schwärmt von Kalkhoff Endeavour 5.I Excite

10/18
„Bereits auf den ersten Metern macht der Motor Spaß“! Besonders der druckvoller Vortrieb des Impulse-Evo-Motors und seine individuelle Einstellbarkeit begeistern nach wie vor, besonders in der im Kalkhoff-E-Tourer Endeavour 5.I Excite verbauten RS-Version. Schon auf der untersten Stufe schiebt der Evo ES ordentlich, selbst in Anstiegen. Bei „Sport“ geht’s in steileren Stücken gut voran. Die vierte Unterstützungs-Stufe „Ultra“ braucht man nur bei viel Gepäck im Gebirge.

Highlight: Die Schaltpausen schonen den Antriebsstrang.

?>

Berleen 5.G Advance

Das Kalkhoff Berleen 5.G Advance besticht durch seine klare, markante Formensprache, die sich in Kombination mit hoher Funktionalität als hervorragend geeignet für das urbane Leben erweist.

?>

Integrale LTD White

Das Kalkhoff Integrale LTD White überzeugt nicht nur durch sein auffallend klares, elegantes Design, sondern auch durch technische Innovationen wie den extrem leistungsstarken Antrieb.

Schließen