Bosch E-Bike Akku

Ein Bosch E-Bike Akku ist ein verlässlicher Energielieferant für dein Elektrofahrrad. Die Lithium-Ionen-Akkus des etablierten deutschen Unternehmens gehören dank der hoch entwickelten Technologie zu den modernsten E-Bike Akkus auf dem Markt.

 

Welche E-Bike Akkus bietet Bosch an?

Bosch bietet für verschiedene E-Bike-Typen passende Akkus. Mithilfe der verschiedenen Akku-Kapazitäten kann Bosch die unterschiedlichen Ansprüche im E-Bike Bereich komplett abdecken. 

1. PowerPacks: Rahmen- und Gepäckträger-Akkus

Die PowerPacks von Bosch gibt es sowohl als Rahmen-Akku als auch als Variante für den Gepäckträger in drei Stärken:

PowerPack 300

PowerPack 400

PowerPack 500


  • 300 Wh
  • 8,2 Ah 

  • 400 Wh
  • 11 Ah

  • 500 Wh
  • 13,4 Ah

 

Der PowerPack für den Rahmen befindet sich in der Nähe des Schwerpunktes eines E-Bikes, was für ein angenehmes Fahrgefühl sorgt. Die PowerPacks sind sowohl mit dem E-Bike Motor der Performance Line als auch mit der Active Line von Bosch kompatibel.

2. PowerTube: Integrierter Bosch E-Bike Akku

Die PowerTubes von Bosch sind entweder horizontal oder vertikal im Rahmen des E-Bikes verbaut und kommen ebenfalls in drei Stärken vor. Je nachdem, ob du kürzere City-Touren oder längere Strecken mit deinem E-Bike bewältigen willst, wählst du den Akku mit der passenden Kapazität:

PowerTube 400

PowerTube 500

PowerTube 625

PowerTube 750


  • 400 Wh
  • 11 Ah

  • 500 Wh
  • 13,4 Ah

  • 625 Wh
  • 16,7 Ah

  • 750 Wh
  • 16,7 Ah

 

Wie lange hält ein Bosch E-Bike Akku?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten – die Lebensdauer eines Akkus hängt stark von Nutzung, Lagerung und Ladeverhalten ab. Jedoch weist der Hersteller darauf hin, dass das intelligente Batterie-Management-System der Bosch E-Bike Akkus für eine besonders lange Lebensdauer sorgt. Im Durchschnitt geht man von 500 bis 1.000 Ladezyklen aus, wobei sich Bosch hier im oberen Bereich befinden dürfte.

Laut eines ADAC-Tests konnte ein Bosch E-Bike Akku bis zu 1.515-mal vollständig aufgeladen werden. Das entspräche einer Laufleistung von 57.000 Kilometern.

 

Lässt sich die Lebensdauer eines E-Bike Akkus positiv beeinflussen?

Alles, was den Bosch E-Bike Akku schont, verlängert seine Lebensdauer. Dazu gehören folgende Verhaltensweisen:

  • korrekter Transport des Akkus
  • beim Fahrradtransport Akku immer entfernen und separat aufbewahren
  • richtige Lagerung – vor Nässe und direkter Sonneneinstrahlung schützen, bei 10 bis 20 °C Raumtemperatur
  • idealer Ladezustand des Akkus sind 30 bis 60 Prozent 
  • Überlastung vermeiden
  • Akku immer bei Zimmertemperatur laden
  • Laden nur mit original Bosch Ladegerät

 

Wie viel Ladezeit benötigt ein Bosch E-Bike Akku?

Je nach Kapazität benötigen die Bosch E-Bike Akkus unterschiedliche Ladezeiten, die zwischen 3,5 und 4,9 Stunden liegen. 

PowerTube 400

PowerTube 500

PowerTube 625

3,5 Stunden

4,5 Stunden

4,9 Stunden

 

Wie weit reicht ein Bosch E-Bike Akku?

Je nach Fahrverhalten und Motorleistung schafft man mit einem vollgeladenen Bosch E-Bike Akku bis zu 100 Kilometer und mehr. Dabei gibt es unterschiedliche Faktoren, die die Reichweite beeinflussen:

  • Fahrverhalten
  • Luftwiderstand / Gegenwind
  • Gewicht des Fahrers
  • Unterstützungsstufe
  • Reifendruck
  • Beschaffenheit des Geländes (Fahrradweg oder Waldweg, Berg oder Ebene etc.)

 

Wie kann ich bei schwachem Akku die Reichweite erhöhen? 

Achte auf eine regelmäßige Wartung: Platte Reifen benötigen mehr Energie, um bewegt zu werden – wer jetzt auf Unterstützung durch das E-Bike setzt, verbraucht viel Energie. Auch sollten Akku und Motor des E-Bikes aufeinander abgestimmt sein und zum E-Bike passen. Wichtig ist hier neben der individuellen Nutzung das Gesamtgewicht. Schütze den Akku vor sehr hohen und sehr niedrigen Temperaturen, halte dich an die Herstelleranweisungen und nutze das Original-Ladegerät. Bei einer längeren Nutzungspause nimmst du den Akku aus dem Bike und lagerst ihn an einem trockenen Ort.

 

Was kostet ein E-Bike Akku von Bosch?

Der Preis für einen neuen Bosch E-Bike Akku richtet sich nach dem jeweiligen Modell bzw. der Kapazität des Akkus. So kommst du für einen PowerTube mit 400, 500, 625 oder 750 Wh auf Kosten zwischen 600 und 800 Euro. Bei den unterschiedlichen PowerPacks ruft Bosch Preise zwischen 320 und 570 Euro auf. Für diesen Betrag erhältst du einen hochwertigen Bosch E-Bike Akku, der sich durch das intelligente Batterie-Management-System auszeichnet, das für eine besonders lange Lebensdauer sorgt. Während durchschnittlich von einer Lebensdauer von 500 bis 1.000 Ladezyklen ausgegangen wird, konnte laut ADAC-Tests ein Bosch E-Bike Akku bis zu 1.515-mal vollständig geladen werden. Dies entspricht umgerechnet eine Laufleistung von 57.000 Kilometern.

 

Kann man einen Bosch E-Bike Akku reparieren?

Auch wenn es im Internet einige Angebote gibt, einen Bosch E-Bike Akku reparieren bzw. auffrischen zu lassen, rät der Hersteller davon ab. Der Grund dafür sind die sicherheitsrelevanten Risiken. Wenn der Akku nicht mehr funktioniert, musst du deinen Fachhändler aufsuchen und diesen prüfen lassen, ob nur ein Fehler in der Elektronik vorliegt oder der Akku tatsächlich defekt ist.       

 

Kann man einen Bosch E-Bike Akku nach- oder aufrüsten?

Im Grunde spricht nichts dagegen, ein E-Bike mit Bosch Antrieb durch einen leistungsfähigeren Akku aufzurüsten. Wichtig ist, dass die Kompatibilität zwischen Akku und Antriebssystem gegeben ist. Viele Bosch E-Bike Akkus sind abwärts kompatibel und können einen Akku mit weniger Kapazität ersetzen.  Lass dich hierzu am besten von deinem Fachhändler beraten.

Schließen