Kalkhoff Impulse - Für starke Beschleunigung! | Kalkhoff Bikes
Kalkhoff Logo

Unsere Bestseller: Die starken Impulse Antriebe – über 400.000 Mal verkauft

Doch, doch wir erfinden das Rad täglich neu: Mittelmotor mit Rücktrittbremse? Kein Problem. 2011 präsentierten wir diese Kombination mit unserem eigenen Antriebssystem Kalkhoff Impulse zum ersten Mal. Dadurch haben wir die Möglichkeit, alle Komponenten aufeinander abzustimmen und Ihnen ein E-Bike nach Ihren Bedürfnissen anzubieten: Fahren Sie mit den S-Pedelecs mit Unterstützung bis zu 45 km/h und steuern Sie mit dem Kalkhoff Impulse Ergo den Antrieb mit Ihrer Herzfrequenz. Sinkt während der Fahrt Ihr Puls unter die optimale Frequenz, senkt auch der Motor seine Unterstützung. Wird der Puls zu hoch, gibt er stattdessen mehr Antrieb. 


Mit Shift-Sensor perfekt schalten unter Last

Nach dem Kalkhoff Impulse wollten wir eine kraftvollere Beschleunigung und eine schnellere Bremse und Schaltung entwickeln. Das Ergebnis 2014: der Kalkhoff Impulse 2.0. Mit der Shift-Sensor-Technologie unterbricht der Motor für kurze Zeit seine Unterstützung und ermöglicht Ihnen dadurch ein reibungsloses Schalten unter Last. 


Mit Impulse Evo schneller sein

2015 sind wir noch weiter gegangen: der Impulse Evo ist leistungsstärker, leiser und langlebiger. Steuerrohr, Unterrohr und Motoraufnahme sind nun beim Kalkhoff Integrale aus einem Guss. Auch neu: Das Kalkhoff Impulse Evo Smart Display können Sie dank kostenloser App auch als Navigationssystem nutzen. Das Smartphone stellt die Rechenleistung, die App übernimmt das Routing und das Evo Smart Display zeigt Ihnen übersichtlich den Weg an. 




 

Noch mehr Infos zu E-Bikes mit Mittelmotor

Das macht E-Bikes mit Mittelmotor stark: 
E-Bikes mit Mittelmotor 

Alles über die kraftvollen Bosch E-Bikes 

Vollständiges  E-Bike-System oder E-Bike Umbausatz

Mit verstärkten Komponenten sicherer fahren

Alle Komponenten des Kalkhoff Impulse Evo wurden auf Langlebigkeit ausgelegt. Das Getriebe ist verstärkt, die neue Umlenkwelle und der neue Hülsenfreilauf sind noch robuster und die innovative Vielzahn-Achse garantiert eine sichere Kurbelmontage. Alle Komponenten müssen für ein E-Bike ausgelegt sein, damit sie den hohen Belastungen standhalten können. Wir raten daher von einem E-Bike Umbausatz ab, mit dem nicht alle Teile der hohen Ansprüche eines E-Bikes gerecht werden, stattdessen empfehlen wir eine Gesamtlösung wie den neuen starken E-Bike Antrieb Kalkhoff Impulse Evo. Probieren Sie ihn selbst!