Das macht einen E-Bike Mittelmotor stark | Kalkhoff Bikes
Kalkhoff Logo

Kalkhoff E-Bike mit Mittelmotor – für die perfekte Gewichtsverteilung

Natürliches Fahrgefühl, stabiler Geradeauslauf und eine direkte Kraftübertragung auf die Kette - der Mittelmotor hat viele Vorteile und darauf vertrauen wir mit dem Antrieb Impulse 2.0Impulse Evo und Bosch. Der E-Bike Mittelmotor ermöglicht Ihnen ein natürliches Fahrgefühl und eine sichere Straßenlage. Der Akku sitzt im Unterrohr oder hinter dem Sitzrohr und trägt ebenfalls zur optimalen Gewichtsverteilung bei. Durch den niedrigen Schwerpunkt fahren Sie sicher und angenehm. Ein weiterer Pluspunkt des E-Bike Mittelmotors: Sowohl Ketten- als auch Nabenschaltung können eingebaut werden und der Wechsel von Hinter- und Vorderrad ist leicht möglich. Mit dem E-Bike mit Mittelmotor erreichen Sie das perfekte Drehmoment. 

Was bieten Vorderrad- & Hinterradantrieb?

Positiv beim Hinterradantrieb von z.B XION ist der ausgezeichnete Grip durch die Gewichtsverlagerung auf das hintere Rad, mit dem Sie sportlich fahren können. Der Vorderradantrieb von z.B Groove ist eine preiswerte Alternative für flache Regionen und leichte Steigungen. Außerdem: Durch die Positionierung des Akku auf dem Gepäckträger können Sie ihn leicht herausnehmen. 

Welcher Motor passt zu mir?
  • preiswerter Vorderradantrieb ✔
  • sportliches Fahren mit Hinterradantrieb ✔
  • natürliches Fahrgefühl & sichere Straßenlage mit E-Bike mit Mittelmotor ✔

Informieren Sie sich jetzt, welches E-Bike zu Ihnen passt und probieren Sie den Mittelmotor aus! Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe und spüren Sie den Unterschied!

 

Wenn Begeisterung in Bewegung kommt

Erfahren Sie mehr über die:

IMPULSE EVO MOTOREN